KlangBlau

TL;DR: 2011, mit Dominik Kleinknecht: Raumfüllende Klanginstallation (zwei bis 20 Kanäle); Link zum Demo-Video; Software-Architektur und Sounddesign in SuperCollider.

Entwickelt und durchgeführt 2011 zusammen mit Dominik Kleinknecht am und mit Unterstützung vom Institut IMWI der Hochschule für Musik Karlsruhe.

Aus der Werkbeschreibung: Die raumfüllende Klanginstallation setzt sich mit dem Thema Blau auseinander. So unterschiedlich man das Wort “Blau” verwenden kann – von der Farbe an sich bis hin zu einem ganz besonderen Gemütszustand – und so vielfältig die Assoziationen sind, die bei jedem hervorgerufen werden, so verschieden sind auch die klanglichen Landschaften, die den Besucher umgeben.

Die Installation entstand ursprünglich als Auftragsarbeit für eine Ausstellung, der das Thema “Blau” zugrunde lag, und wurde seither weiterentwickelt und verfeinert. Im Rahmen dieser Ausstellung habe ich ein Dokumentationsvideo erstellt, aus dem die folgenden Bilder entnommen wurden:

Einige Ausschnitte des Klangblau-Dokumentationsvideos

Das Video kann in der iTunes U-Präsenz der Hochschule für Musik Karlsruhe abgerufen werden: Link zum KlangBlau-Video

Es gibt eine ausschnitthafte Stereo-Abbildung hier:
[soundcloud url="http://api.soundcloud.com/tracks/68444081" params="color=ff6600&auto_play=false&show_artwork=true" width=" 100%" height="166" iframe="true" /]

Die Installation und deren Dokumentation entstanden 2011 am Institut für Musikinformatik und Musikwissenschaft (IMWI) an der Musikhochschule Karlsruhe.